Produkte Matratzen Lattenrahmen Babymatratzen Boxspringbetten Einzelbetten Pflegebetten Accessoires Bildermarkt Abverkauf Ratgeber

Nominiert für den deutschen Mittelstand

Hermes Paketshop
HERMES-Paketservice während unserer Öffnungszeiten



Ratgeber - Matratzen

Matratzen

Matratzen sollte man allein aus hygienischen Gründen aller 10 Jahre erneuern. Auch haben sich Technologien, Haltbarkeit und Schadstoffnormen deutlich verbessert. Daher heißt es, informieren und möglichst im Fachgeschäft die richtige Auswahl treffen. Denn Beratung, Service und Kompetenz sind auch nach dem Kauf wichtig. Beschäftigen sie sich mit den Begriffen wie 5 Zonen, 7 Zonen, Kaltschaum, vergüteter Federkern, Taschenfederkern, Latex, Querkavernenbelüftungssystem, Sommer und Winterseite und für Allergiker geeignet.

Dann kommt da noch die Sache mit der Härteeinteilung der Matratzen. Der Unterschied wird meist (aber nicht immer) in Zahlen ausgerückt und dient zur Einteilung ab welchem Körpergewicht, welche Matratzenfestigkeit zu verwenden ist.

Nur leider ist diese Härteeinteilung nicht genormt und damit leider nicht vergleichbar. So können sich Matratzen von unterschiedlichen Herstellern in der Härte 2 deutlich in der Festigkeit unterscheiden. Eine Hilfe sind auch die Testberichte der Stiftung Warentest. Hier erhalten sie auf jeden Fall Anhaltspunkte, was die Langlebigkeit, Schadstoffe und Materialien angeht. Wichtig: eine Matratze kann nur so gut sein wie der Lattenrost bzw. die entsprechende Unterfederung es zulässt. Denn je besser sich die Unterfederung auf ihre Körperkontur einstellen lässt umso besser wird die Feinanpassung der Matratze.

Da jeder Mensch persönliche Vorlieben bei der Schlafposition und auch andere Ansprüche an die optimale Lagerung hat, halten wir im Löbauer Schlafstudio unterschiedliche Matratzenarten bereit. Zu den Klassikern unter den Matratzen gehört die Kaltschaummatratze, die sich aufgrund ihrer sehr guten Anpassungsfähigkeit an Körper und Lattenrost, sowie ihres geringen Eigengewichtes und günstigen Preises einen guten Namen gemacht hat. Löblich sind auch Rückstellungsverhalten und Punktelastizität der Kaltschaummatratze, die in der Regel über mehrere eingearbeitete Körperzonen verfügt. Über mehrere Varianten verfügt hingegen die Federkernmatratze. Hier wird zwischen Taschenfederkernmatratze, Tonnentaschenfederkernmatratze und Bonellfederkernmatratze unterschieden. Was alle Federkernmatratzen gemeinsam haben, ist ihre hohe Stütz- und Federkraft sowie ihre Stabilität und damit lange Lebensdauer. Des Weiteren gelten diese Matratzen als besonders atmungsaktiv, sodass sie sich auch für stark schwitzende Menschen eignen.

Zu den Innovationen auf dem Matratzenmarkt gehören die Viscomatratze. Die Viscomatratze hat einen Kern aus Viscoschaum, der ursprünglich aus der Raumfahrt stammt und bei Druckentlastung zeitverzögert reagiert. Allseits beliebt ist auch die Latexmatratze. Der Latexkern in Latexmatratzen bietet neben der guten Körperanpassung und Punktelastizität eine hervorragende Betthygiene und empfiehlt sich u.a. auch für Allergiker.

Umfangreiche Varianten, Premium-Matratzen und eine passende Auswahl für jeden Bedarf hält das Löbauer Schlafstudio in vielen verschiedenen Größen und Ausführungen inkl. Übergrößen bereit. Viele Modelle in unserem Studio wurden von unabhängigen Prüfinstituten auf ihre Qualität getestet und sind als Testsieger hervorgegangen. Natürlich führen wir auch alle bekannten Matratzen-Marken wie SCHLARAFFIA, TEMPUR, BRECKLE, ADA, SEMBELLA, DIAMONA.

Weitere Ratgeberthemen

Letzte Aktualisierung: 23/10/17 - Schlafstudio Löbau - Görlitzer Straße 19 - 02708 Löbau - Tel.: 0 35 85 / 46 81 176 - Fax: 0 35 85 / 46 81 179